Veranstaltungen und Events | Archiv

"Instandhaltungsmanagement @ Magna Steyr"

  • 09.00 - 10.30
    Begrüßung, Firmenvorstellung, Vortrag und Diskussion zu den Themen Instandhaltungsorganisation, Leistungsspektrum, Mitarbeiterqualifizierung und Ausbildungen, Kennzahlen
    Vortragende: Ing. Mario Kübeck (Leitung Zentrale Instandhaltung) und Ing. Andreas Gspurning (Leitung Instandhaltung Paint)
  • 10.30 - 12.00
    Themenschwerpunkt "Mobile Instandhaltung"
    Vortragende: DI Manfred Kalcher (IT Process Design) und Ing. Gernot Turnowsky (IH Planung Zentrale Instandhaltung)

Pause

  • 12.30 - 14.00
    Werksbesichtigung
  • 14.00 - 15.00
    Feedback und Diskussionsrunde
MAGNA

"Sicherheit in der Instandhaltung bei Constantia Teich"

Mit Vorträgen von:

  • Ing. Leo Springer
    Bereichsleiter Anlagen-, Sicherheits- & Ideenmanagement bei Constantia Teich: "Sicherheit bei der Constantia Teich GmbH"
  • DI Gerd Kosar
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Montanuniversität Leoben (WBW): "Anlagenprioritätsportfolio via IPSA-System"
Constantia Teich

"Instandhaltung bei Eaton Industries"

  • 10.00
    Begrüßung, Firmenvorstellung, Vortrag und Diskussion zum Thema "Inhandhaltung bei Eaton Industries", Thomas Graf (Eaton)
  • 11.30
    Einladung zum Mittagessen
  • 12.30
    Werksbesichtigung
  • 14.00
    Vorstellung des neu überarbeiteten Maintenance Award Austria Bewertungsmodells inkl. Diskussion, Andreas Mündler (Montanuniversität Leoben, WBW)
Eaton Industries

"Instandhaltung bei Miba Frictec"

  • 10.00
    Begrüßung, Firmenvorstellung, Vortrag und Diskussion zum Thema "Inhandhaltung bei der Miba Frictec GmbH", Thomas Zupan (Miba)
  • 11.30
    Einladung zum Mittagessen
  • 12.30
    Werksbesichtigung
  • 14.00
    Vorstellung des neu überarbeiteten Maintenance Award Austria Bewertungsmodells inkl. Diskussion, Andreas Mündler (Montanuniversität Leoben, WBW)
Miba Frictec

ERFA-Runde gemeinsam mit dem ASMET Fachausschuss Anlagentechnik

  • 10.00
    Begrüßung, Firmenvorstellung, Vortrag und Diskussion zum Thema "Inhandhaltung bei SKF Österreich" (Johannes Überlackner, SKF)
  • 10.45
    "KVP in der SKF Österreich AG" (Klaus Zeppezauer, SKF)
  • 11.30
    Vorstellung des Maintenance Award Austria Bewertungsmodells (Alfred Kinz, Montanuniversität Leoben WBW)
  • 12.00
    Einladung zum Mittagessen
  • 13.00
    Werksführung
  • 14.30
    Vortrag und Diskussion "World Class Manufacturing (WCM) als Schlüssel zur nachhaltigen Verbesserung" (Andreas Kampenhuber, CNH Industrial Österreich GmbH)
  • 15.15
    Vortrag und Diskussion zum Thema "Mehr als LEAN Production – Das Rosendahl Nextrom Excellence Modell" (Stefan Weiß, Rosendahl Nextrom GmbH)
  • 16.00
    Zusammenfassung und Abschluss
SKF Österreich

ERFA-Runde beim Maintenance Award Gewinner 2014

  • Begrüßung durch den Gastgeber
  • Präsentation: Instandhaltung bei der Wien Energie GmbH
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern
  • Besichtigung der Wien Energie
  • Vernetzung und Ausklang
Wien Energie GmbH

"Energie Management Systeme mit Peak Leveling"

Hr. Mag. Jure Vindisar (Inea) und Hr. Dipl.-Ing. Christoph Behler (Mitsubishi Electric Europe) berichten über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Energie Management im Besonderen Peak Leveling (Spitzenlastausgleich) und zeigen praxisorientierte Lösungskonzepte rund um das spannende Thema.

  • Begrüßung und Einleitung durch die ÖVIA
  • Vorstellung der Firmen Inea d.o.o. und Mitsubishi Electric Europe B.V.
  • Spitzenlastausgleich (Peak Leveling) als Bestandteil eines ganzheitlichen Energie Management Systems zur Effizienzsteigerung in Industrieanlagen
  • Konzeptvorstellung Peak Leveling am Beispiel des Energy Control Pack (ECP)
  • Live Demo Energie Management mit Peak Leveling
  • Beantwortung offener Fragen, Diskussion und Vernetzung bei Snacks und Getränken
Wirtschafts- und Betriebswissenschaften

"Strategiewahl in der Instandhaltung"

  • Gemeinsames Mittagessen im Gästezentrum
  • Begrüßung durch den Gastgeber OMV sowie ÖVIA
  • Impulsreferat zu Thema "Risikoorientierte IH-Strategie"
  • Erfahrungsbericht zum Thema "Strategiewahl" aus Sicht der OMV Raffinerie
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern
  • Besichtigung der OMV Raffinerie
OMV

"Instandhaltung mal einfach!"

  • Begrüßung und Einleitung durch die ÖVIA
  • Vorstellung der Walter Rekirsch Elektronische Geräte GmbH
  • Vortrag "Instandhaltung mal einfach!" mit den Schwerpunkten:
    • Infrarot-Thermografie
      Das Multitalent Wärmebildkamera in der Instandhaltung - Kostengünstige Einstiegslösungen für das kleine Budget
    • Energieeffizienz
      Lastanalysen auf Knopfdruck - Fünf Gründe für die Überwachung des Stromverbrauchs
    • Vibrationsdiagnostik
      Mechanische Probleme schnell und früh erkennen - Eine neue Möglichkeit zur Behebung von Maschinenproblemen
Rekirsch Elektronik

Exzellentes Anlagenmanagement bei SKF Österreich

Hr. Johannes Überlackner (TPM - ODR Koordinator) und seine Kollegen berichteten über die Entwicklung des Anlagenmanagementes am Standort in Steyr und zeigten praxisorientierte Lösungsvorschläge rund um das Instanhaltungsmanagement.

  • Begrüßung und Einleitung durch die ÖVIA
  • Vorstellung der SKF Österreich AG
  • Präsentation von Themenschwerpunkten (TPM, ODR, BE, ...)
  • Werksprüfung
  • Einladung zum Mittagessen
  • Beantwortung offener Fragen, Diskussion und Vernetzung
SKF Österreich

"Exzellentes Anlagenmanagement bei Constantia Teich"

Hr. Ing. Leo Springer, Bereichsleiter Anlagen-, Sicherheits- und Ideenmanagement, berichtet über seine Philosophie und die damit verbundene Entwicklung des Anlagenmanagements am Standort in Weinburg.

Constantia Teich

"Erfahrungsbericht über multikulturelles Projektmanagement in einer Lean-Production Umgebung"

Hr. Hans Dockal, Senior Consultant bei Philips Applied Technologies - Industry Consulting Vienna, berichtete über seine langjährigen und spannenden Erfahrungen im Projektmanagement, vor allem auch an der Schnittstelle zwischen Produktion und Instandhaltung.

Philips

"Erfolgreiche Steuerung von Produktionssystemen mittels OEE-Kennzahlen"

Referenten

  • Dr. Christian Zielowski
  • DI Thorsten Pichler
  • DI Peter Markiewicz
  • Ing. Erwin Knittelfelder
Böhler Edelstahl

"Mobile IT-Lösungen für die Instandhaltung - Ein Erfahrungsaustausch"

Referenten

  • Ing. Friedrich Szukitsch (EDV-Dienstleistungen)
  • Dipl.-Ing. Christian Strasser (Ottakringer Brauereri AG)
  • Alexander Oberfrank (OMV Gas GmbH)
  • Dipl.-Ing. Gerhard Fida (Fernwärme Wien)
  • DI (FH) Werner Schröder (Lehrstuhl WBW, Montanuniversität Leoben)
OMV

"Mobile dezentrale IT-Lösungen in der Instandhaltung"

Referent: Ing. Friedrich Szukitsch, Software Development, EDV-Dienstleistungen

Friedrich Szukitsch

"Angewandtes Risikomanagement"

Referent: Dipl.-Ing. Franz KLÜGL, MBA (Montanuniversität Leoben, WBW)

Wirtschafts- und Betriebswissenschaften