Der LSM-Specialist

Die Zertifizierung zum LSM-Specialist ist für Personen in leitenden Asset Management Funktionen (Produktion und Instandhaltung) konzipiert, welche ihre Instandhaltung ausgehend von Total Productive Maintenance (TPM) in Richtung eines strategischen Asset Managements weiterentwickeln möchten.

Der LSM-Specialist kennt übergeordnet das Lean Smart Maintenance Konzept und ist in der Lage, es zur Optimierung anlagenwirtschaftlicher Problemstellungen (Instandhaltungsstrategiewahl, Anlagenbewertung, Outsourcing, Ersatzteilmanagement, Störungsprognose, Schwachstellenanalyse) einzusetzen.

Für die Zertifizierung als LSM-Specialist sind folgende Ausbildungen zu absolvieren bzw. Seminare zu besuchen:

Nach Abschluss der geforderten Ausbildungen ist für die Zertifizierung eine Seminararbeit zu verfassen und ein Fachgespräch mit einem LSM-Experten zu absolvieren. Danach erhält der Teilnehmer ein Zertifikat.

LSM Specialist
Oliver Schmiedbauer

Kontakt


DI Oliver SCHMIEDBAUER

+43 (0) 3842 402 6005

[ E-Mail senden ]